OBERFLÄCHE NC-HOPS

NC-HOPS ist sicher einfach und einfach sicher.

NC-HOPS basiert auf Windows® und ist sicher in der Anwendung.
Register fassen die Funktionen zu Bearbeitungsgruppen zusammen, wodurch ein schnelles Auffinden der benötigten Bearbeitung möglich ist. Umfangreiche Funktionen und die Möglichkeit zur Erweiterung mit eigenen Makros bieten eine optimale Integration in den Fertigungsprozess.

 PROGRAMMIEROBERFLÄCHE

Die integrierte 3-D-Ansicht zeigt Verfahrwege, die Werkzeuglage und stellt das gesamte Werkstück übersichtlich dar. Per Mausklick lässt sich das Werkstück in jede beliebige Ansicht drehen. Die maschinenunabhängigen Bearbeitungsstrategien werden schließlich vom System sicher in die Sprache der jeweiligen Steuerungstypen übersetzt.

VORTEILE NC-HOPS

Ob Holz, Kunststoff oder Aluminium: NC-HOPS ist ein universell einsetzbares Programmiersystem, das all Ihre Bearbeitungszentren – von Anderson über Biesse, Busellato, Holzher, Homag, Maka, Morbidelli, Reichenbacher, SCM bis Weeke (…. und viele weitere) – steuert. Es ermöglicht als CAD/CAM-Lösung die visuelle Entwickelung dynamischer Bauteile in kürzester Zeit. Und das bedeutet: Maximale Produktivität dank hoher Zeit- und damit Kostenersparnis.

NC-HOPS ist so flexibel, wie Sie es wünschen und so sicher, wie Sie es brauchen.

Der systemübergreifende Ansatz von NC-HOPS in Kombination mit höchster Anwenderfreundlichkeit macht die Software zu einer optimalen Branchenlösung. Im täglichen Einsatz bewähren sich ihre Vorteile vielfach und führen zu effektiveren Produktionsabläufen.

 NC-HOPS bietet:

leichte Erlernbarkeit durch Windows®-Basis
effiziente Arbeitsumgebung
umfangreiche Bearbeitungsfunktionen
wieder verwendbare Arbeitsabläufe (Makros)
seitenneutrale Bearbeitung
werkzeugspezifische Aggregatpositionierung
Unterstützung der Positionierhilfen für Sauger und Werkstücke
werkstattorientiertes System